Wochenendtipps Hamburg (09. – 11.09.16)


Die Tipps für das kommende Wochenende…

 

1. Den Sommer noch einmal genießen – bei der Indian Summercity (ab Mi. bis 22. September)

Indian Summercity Gänsemarkt

Der Sommer kommt diese Woche noch einmal zurück. Da passt es ja hervorragend, dass inmitten der Hamburger Innenstadt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz der Sommer sowieso noch verlängert wird. Die Indian Summercity lädt unter dem Motto „Kulinarisch rund um die Welt“ noch einmal dazu ein, die restlichen warmen Sonnenstrahlen zu genießen und zu entspannen. Die kleine Oase ist ausgestattet mit einem 4×10 Meter großen Pool und zahlreichen Liegestühlen. Und getreu dem Motto, können sich Feinschmecker durch die Küchen aus aller Welt probieren. Auf 1000 qm lässt es sich bei leckerem Essen und chilliger Loungemusik gut aushalten…

 

 

2. Bier! Ein Fest rund um die Braukunst zur Sonderausstellung im Hamburg Museum (Fr. – So.)

Bier! Ein Fest rund um die Braukunst

Bier galt einst als Grundnahrungsmittel und war einmal eines der wichtigsten Exportgüter der schönen Stadt Hamburg. „Um die Mitte des 14. Jahrhunderts gab es bei 8.000 Einwohnern in Hamburg nahezu 450 Brauhäuser“. Kann man sich heute kaum vorstellen oder? Und auch die heutige Alster gebe es heute nicht, wenn die Bierbrauer von damals den Fluss nicht gestaut und für Ihre Mühlen gebraucht hätten. Wäre hätte gedacht, dass Bier die Alster formte, wie wir sie heute kennen? Wenn ihr mehr erfahren wollt, besucht dazu einfach die Ausstellung „kein Bier ohne Alster“ im Hamburg Museum. Zur Eröffnung der Ausstellung findet zudem ein Fest rund um die Braukunst statt. Mit vielen tollen Führungen, Verkostungen, Musik und einem ganztägigen Rahmen-Programm…

 

 

3. Leckeres Essen und gute Drinks beim Food Truck Festival auf St. Pauli (Fr. – So.)

Ja, der Hype nimmt vorerst kein Ende. Warum auch? Foodtrucks bringen hochwertige Speisen auf den Teller und sorgen bei ihrer Versammlung für ungeheure Abwechslung auf der Speisekarte. So auch wieder am Wochenende beim Food Truck Festival auf dem Spielbudenplatz. Rund 35 Food Trucks aus aller Welt kommen auf St. Pauli zusammen, um gemeinsam die Menge zu begeistern. Rund 150.000 Tausend Besucher waren es beim letzten großen Treffen der Trucker. Und die kommen wirklich von überall her. Selbst Spanier und Holländer machen sich auf den weiten Weg. Begleitet wird das gemeinschaftliche Futtern wieder von abwechslungsreichen Live-Acts und DJs. Ideal, bei dem angesagten Wetter fürs Wochenende…

 

4. Bei den Pyrogames in Norderstedt mal wieder so richtig staunen (Sa.)

Am Samstag messen sich in Hamburg-Norderstedt die besten Pyrotechniker mit ihren eigens für diese Eventreihe konzipierten Pyro-Musicals. Die Zuschauer entscheiden am Ende des Abends, welches Pyroteam den Pokal für das Feuerwerk mit nach Hause nimmt. Vor dem eigentlichen Highlight am Abend, wird dem Publikum noch einiges drumherum geboten, um die Wartezeit auf die Dämmerung und den Beginn der Pyrogames zu verkürzen. Das Rahmenprogramm umfasst eine eindrucksvolle Lasershow vom Laserartist Jürgen Matkowitz, verschiedene Live-Bands und faszinierende Feuerkünstler. Das Stehticket ist bereits für 16,60 € zu haben…

 

 

5. Bei der Theaternacht das neue Programm der kommenden Spielzeit entdecken (Sa.)

Es ist soweit, die Theaternacht steht vor der Tür. Bei diesem freudigen Ereignis stellen die Theater Hamburgs das Publikum auf die neue Theatersaison ein. Rund 40 Theater stellen dabei sich und Ihr Programm in spannender Form vor und dar. Ihr bekommt „ein umfangreiches Programm aus exklusiven Ausschnitten und Szenen der neuen Spielzeit“ geboten. Die Theater präsentieren ihr Programm dabei zum Teil nicht nur auf den großen Bühnen, sondern auch auf den Fluren, in den Foyes und im Barbereich. Und die Auswahl ist in dieser Nacht groß. Unter anderem gibt es „aufwändige und puristische Inszenierungen, Traditionelles und Avantgardistisches, Gesprochenes und Gesungenes, Tragisches und Komödiantisches, Getanztes und Improvisiertes Theater“. Für Abwechslung ist also in jedem Fall gesorgt. Und wem das nicht reicht, der kann sich zudem noch von der zentralen Bühne am Jungfernstieg berieseln lassen, bei einem vielfältigen Programm aus Live-Musik, Theater und Tanz…

 

 

6. Auf dem Food Market Hamburg leckere Zutaten und Rezepte entdecken (Sa. & So.)

Wer keine Lust auf den Food Truck Hype hat und stattdessen lieber selbst zu Hause kocht, der kann sich am Wochenende tolle Inspiriation auf dem Food Market in der Großmarkthalle holen. Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ werden hier frische und vielfältige Zutaten aus der heimischen Region präsentiert und auch gleich mit leckeren Rezeptideen zum selber kochen versehen.  Vom ganz einfachen Auflauf bis hin zu exquisiten Kreationen für den Hochgenuss. Hier finden alle Genießer und Hobbyköche sicher das richtige. Dafür sorgen Spitzenköche aus rund zwanzig Restaurants der norddeutschen Region. Also kommt vorbei, wenn Ihr es lecker mögt…

 

 

7. Auf dem Stadtfest Winterhude amüsieren (Sa. & So.)

Winterhuder Stadtfest

Da die Sommerzeit und damit die Zeit der Stadtfeste langsam zu Ende geht, möchten wir hier zum Abschluss noch einmal ein schönes und beliebtes Stadtfest empfehlen. Beim Winterhuder Stadtfest im Bereich Mühlenkamp und Gertigstraße wird wieder alles geboten, was zu einem guten Fest gehört. Der Flohmarkt im Bereich Preystraße und Schinkelstraße verlockt zum kleinen Bummel, während die große Bühne auf dem Festplatz für ausgelassene Tanzstimmung sorgt. Das allgemeine Angebot umfasst Kultur, Gastronomie und Unterhaltung und lässt keine Wünsche offen. Und wer möchte, der schaut auch einfach noch mal im Goldbekhaus vorbei. Denn diese wunderbare Einrichtung feiert 35 jähriges Jubiläum. Entsprechend ist hier auch einiges los…

 

 

8. Beim Fantasy Filmfest seht Ihr Filme, der besonderen Art (ab Do.)

(seht euch die Videos nur an, wenn ihr schockierende Bilder sehen könnt…)

Das Fantasy Filmfest im Savoy Filmtheater bietet alles, was das Mainstream-Kino nicht mehr bietet. Die Initiatoren dieses Filmfest zeigen bewusst Filme, die nicht in jedem Kino zu finden sind und bezeichnen sich selbst als „DIE Alternative zum Familienkomödien-Einheitsbrei“. Hier bekommt Ihr Filme geliefert, die „die aus der Reihe tanzen, auffallen, fordern und überfordern, mit Konventionen brechen, […] provozieren. Und dabei steht das Wort „Fantasy“ nicht wie so häufig für Drachen und Feen. Fantasy umfasst hierbei viel mehr. Hauptsache die Filme sind innovativ und skurril genug. Ihr bekommt einen Mix an Genrefilmen mit einem Programm aus atemlosen Thrillern, obskuren Sci-Fi-Träumereien, harten Horrorschockern und gefühlvollen Arthausperlen. Definitiv nix Warmduscher und Freunde des Happy Ends…

 

Bild- und Videoquellen von oben nach unten:
summercity.eu, Fotogalerie
hamburgmuseum.de, Titelbild
Youtube.com, Spielbudenplatz St. Pauli
Youtube.com, YOU TUBER
Youtube.com, Hamburger Theaternacht
Youtube.com, www.tipdoo.de
facebook.com/events/1136620743078048
Youtube.com, MoreMovies
Hamburg (er)leben! im Netz:
FACEBOOK
SHARE

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*