Hansa Park


Bildquelle: von Thiemo Schuff (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Bildquelle: von Thiemo Schuff (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Hansa Park

Mit 460.000 m² der zweitgrößte Park in unserer Vergleichsreihe. Im Hansa Park stehen etwa 35 Attraktionen zur Verfügung. Hier ist für jeden was dabei. Für Familien und für Besucher auf der Suche nach Action. Der Spaßfaktor ist hoch und die Auswahl an Fahrgeschäften ist groß. Mit momentan zwei Loopingbahnen (eine dritte befindet sich im Bau) kommen Achterbahn – Fans auf Ihre Kosten. Auch für Kinder hat der Park zahlreiche Highlights im Angebot. Das Kinderland, verschiedene Mitmach – Attraktionen, Spielgeräte und Klettermöglichkeiten bieten reichlich Abwechslung.

Der Hansa Park punktet durch zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Der Spaßfaktor ist hoch,  für jeden lässt sich hier etwas finden. Es gibt kaum etwas, das fehlt. Gerade für Kinder lässt sich viel machen. Der Preis ist für das Angebot ok und von Hamburg aus ist es nicht weit. Manko: Das ein oder andere Highlight würde dem Park nicht schaden. Adrenalin – Junkies und Achterbahn – Fans kommen momentan noch etwas zu kurz.

Fazit: Das Preis – Leistungsverhältnis stimmt. Für Familien etwas mehr geeignet, als für Fans von schnellen Fahrgeschäften. Die im Norden wohl einzige echte Konkurrenz zum Heide Park.

 

Hamburg (er)leben! im Netz:
FACEBOOK
SHARE

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*