Fußballgolf


von Piratengolf (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Bildquelle: von Piratengolf (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Fußballgolf

Eine schöne Art, sich an der frischen Luft zu betätigen, ist Fußballgolf. Genau: Ein Mix aus Golfen und Fußball. Dabei muss man weder den einen, noch den anderen Sport besonders gut können. Gewisses fußballerisches Talent schadet aber sicher nicht. Bei den Kids kommt der Spaß besonders gut an. Auf den großzügigen Flächen ist viel Platz zum Toben. Und leise sein muss man hier auch nicht. Das Spiel an sich ist auch für Erwachsene super geeignet. Ein Spaß für alle eben. Mit einem Bollerwagen bewaffnet geht es dann gemeinsam von Bahn zu Bahn.

Gespielt wird im Prinzip auf übergroßen Minigolfbahnen mit übergroßen Löchern. Auf diesen Bahnen wird nun mit einem Fußball, statt Golfball gespielt. Natürlich mit dem Fuß und nicht mit einem Schläger. Ziel ist es – genau wie beim Minigolf – den Ball mit so wenig Schüssen wie möglich ins Ziel zu bekommen. Das Regelwerk ähnelt sehr dem Minigolf. Nur dass hierbei das Auftreten auf die Bahn ausdrücklich erwünscht ist.

Fußball – Golf wird immer populärer. Somit werden auch ständig neue Bahnen gebaut. In Hamburg selbst befindet sich aktuell nur eine Bahn. Ein paar weitere befinden sich im Umland. Hier geht’s zu den Plätzen:

http://www.swingolf-hamburg.de/
Die Anlage befindet sich im südlichen Randgebiet Hamburgs. Hier kann man auch Swinggolf spielen. Manche nennen es auch Bauerngolf, eine einfache Art des klassischen Golfspiels.

http://www.fussballgolf-walsrode.de/index.php?option=com_content&task=view&id=40&Itemid=43
Weiter im Süden, hinter Soltau befindet sich der Fussballgolfplatz Walsrode. Gleich nebenan befindet sich auch noch ein Kletterpark im Wald. Und nicht weit weg ist auch der Vogelpark Walsrode.

http://www.golfbauernhof.de/
Kurz hinter Bad Bramstedt findet man diese Anlage. Neben dem Fußball – Golf ist hier auch Frisbee – Golf und Auenland – Golf möglich.

Fazit: Tolle Sache für die ganze Familie. Gemeinsam verbringt man die Zeit an der frischen Luft. Eine schöne und peppige Alternative zum klassischen Minigolf.

 

Hamburg (er)leben! im Netz:
FACEBOOK
SHARE

2 Kommentare

  1. mammoth website! cut off b separate in up the enraging work. visit my website only if you are overwhelming 21 check this online adult toys portal

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*